How I style: Leoprint

“Mach doch mal wieder was am Blog” “Mir fällt nichts ein…” “Wie wär’s mit Tiermuster?”

So (oder so ähnlich) spielte sich vor Kurzem eine Unterhaltung zwischen mir und meinem Freund ab.

Jetzt, so ein paar Tage später, denke ich mir “hey, warum eigentlich nicht”? Dass sowieso 2 neue Leoteile vor Kurzem in meinen Besitz gewandert sind, trifft sich da natürlich hervorragend.

Vorab: Ja, ich weiß, leo ist nicht jedermanns Sache. Viele verbinden damit das ein oder andere Klischee (müssen wir wohl nicht näher drauf eingehen, jeder weiß wovon ich spreche ;)), mir geht’s da nicht anders.
Allerdings hängt das immer absolut vom Styling und von der Klamotte ab, wie der Print rüberkommt.

Leo begleitet mich jetzt schon seit Teenagerzeiten, alles was Leopardenprint hatte, musste mit und so ist es bis heute.

Lange Rede, kurzer Sinn: ein LEO Outfit für euch:

Leopard
Leopard

Crop-Top: American Apparel – Maxirock: Esprit – Lederweste: Forever21

Inspired by…

…InStyle! Seit bald einem Jahr habe ich die InStyle nun, mal mehr mal weniger begeistert, abonniert. Neben Aufregern wie wasweißichwieviel seitige Pelzfeatures und Outfits die ich nichtmal zum …Toilettengang… tragen würde, findet sich darin auch öfter mal etwas, was mir gefällt. Zum Beispiel dieser Look von Fergie (“Wer ist diese uralte Frau?”) auf irgendeinem fancy Festival.

Da dachte ich mir “hey, das habe ich doch auch alles. Gleich mal nachmachen.”

Festival

Festival

Top: NYer – Jacke, Brille: eBay – Shorts: H&M vor (ungelogen) 10 Jahren + DIY :D – Hut: ASOS – Tuch: Sieh-an

Aber zum Glück hat meine Shorts keine 80€, meine Schuhe kein 800€ und mein Top auch keine 35€ gekostet. Aber trotzdem danke InStyle für die Inspiration/Klauvorlage :D

TITEL


Hose, Shirt, Schuhe: H&M – Blazer: Boohoo – Tuch: Primark

Nachdem ich grade das GNTM-Finale angeschaut habe und dem Langeweile-Koma (wenn nicht sogar -Tod) relativ nah kam, dachte ich mir, ich poste mein heutiges Outfit.
Nichts spektakuläres, wie die GNTM Outfits, aber ich hab’ mich wohlgefühlt.

Das war’s auch schon wieder von meiner Seite. Kurz und knapp, in 6 Stunden muss ich schon wieder aufstehen…
Gute Nacht ;)

Contact Us